Eines der bekanntesten Modelle epistemologischer Überzeugungen wurde von Marlene Schommer (1990) vorgestellt. In diesem Modell werden epistemologische Überzeugungen in fünf „mehr oder weniger“ unabhängige Dimensionen eingeteilt. Basierend auf diesem Modell hat Schommer den Epistemological Belief Questionnaire (EBQ) entwickelt, der wohl den bekanntesten Fragebogen zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen darstellt. Im Folgenden wird kurz das Modell epistemologischer Überzeugungen sowie der darauf basierende Fragebogen vorgestellt.